Jetzt fahr’n wir über’n See

Volkslied




  1. Jetzt fahr'n wir über'n See, über'n See,
    jetzt fahr'n wir über'n,
    jetzt fahr'n wir über'n See, über'n See,
    jetzt fahr'n wir über'n See
    mit einer hölzern' Wurzel, Wurzel, Wurzel, Wurzel,
    mit einer hölzern' Wurzel, kein Ruder war nicht,
    mit einer hölzern' Wurzel, Wurzel, Wurzel, Wurzel,
    mit einer hölzern' Wurzel, kein Ruder war nicht dran.

  2. Und als wir drüber war'n, drüber war'n,
    und als wir drüber,
    und als wir drüber war'n, drüber war'n,
    und als wir drüber war'n,
    da sangen alle Vög'lein, Vög'lein, Vög'lein, Vög'lein,
    da sangen alle Vög'lein, der helle Tag brach,
    da sangen alle Vög'lein, Vög'lein, Vög'lein, Vög'lein,
    da sangen alle Vög'lein, der helle Tag brach an!

  3. Der Jäger blies ins Horn, blies ins Horn,
    der Jäger blies ins,
    der Jäger blies ins Horn, blies ins Horn,
    der Jäger blies ins Horn.
    Da bliesen alle Jäger, Jäger, Jäger, Jäger,
    da bliesen alle Jäger, ein jeder in sein,
    da bliesen alle Jäger, Jäger, Jäger, Jäger,
    da bliesen alle Jäger, ein jeder in sein Horn.

  4. Das Liedlein, das ist aus, das ist aus,
    das Liedlein, das ist,
    das Liedlein, das ist aus, das ist aus,
    das Liedlein, das ist aus.
    Und wer das Lied nicht singen kann, singen, singen, singen kann,
    und wer das Lied nicht singen kann, der fang's von vorne,
    und wer das Lied nicht singen kann, singen, singen, singen kann,
    und wer das Lied nicht singen kann, der fang's von vorne an.

Jedes Kind bekommt acht Bonbons.
Beim jeweils ersten Mal Singen wird im vierten und im letzten Takt das Wort ausgelassen.
Erst bei der Wiederholung wird der Text zu Ende gesungen. Wer einen Fehler macht, muss ein Bonbon abgeben.

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Live-MSN
  • Linkarena
  • Netselector
  • Oneview

Schlagworte: , , , , ,

1 Kommentar zu „Jetzt fahr’n wir über’n See“

  1. Monika sagt:

    Absolut Geile Idee. Erst den Kindern dieses Zeug in die Hände zu geben und dann wieder weg zu nehmen. Geil. Absolut pädagogisch durschdacht. Pädagogen in Hochform.

Kommentieren