Auf unsrer Wiese gehet was

Musik: Volkslied
Text: Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874), Richard Löwenstein




  1. Auf unsrer Wiese gehet was,
    watet durch die Sümpfe.
    Es hat ein schwarzweiß' Röcklein an
    und trägt rote Strümpfe.
    Fängt die Frösche,
    schnapp, schnapp, schnapp.
    Klappert lustig,
    klapperdiklapp.
    Wer kann das erraten?

  2. Ihr denkt, das ist der Klapperstorch,
    watet durch die Sümpfe.
    Er hat ein schwarzweiß' Röcklein an
    und trägt rote Strümpfe.
    Fängt die Frösche,
    schnapp, schnapp, schnapp,
    klappert lustig,
    klapperdiklapp.
    Nein, das ist Frau Störchin.

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Live-MSN
  • Linkarena
  • Netselector
  • Oneview

Schlagworte: , , ,

1 Kommentar zu „Auf unsrer Wiese gehet was“

  1. Christa Farnon sagt:

    Danke fuer dieses vertraute Lied.
    Ich such nach solchen Raetselliedern, wie z.B. auch “Ein Maennlein steht im Walde”

    Koennen Sie mir weitere nennen?
    Vielen Dank
    Christa (in den USA)

Kommentieren